Startseite
Home
Unsere Umgebung
Kontakt
Gästebuch
 
  
 


Es ist kaum noch nachvollziehbar, dass das Brockhaus Bilder-Conversations-lexikon 1837 nicht sehr Freundliches vermeldete: <Eifel (die) ist ein ödes, unfruchtbares, an Kalk, Schiefer, Basalt, alter Lava reiches Gebirge in der preußischen Provinz Rheinland.>

Öd, unfruchtbar, langweilig? Das war vielleicht einmal. Heute kommen die Leute aus den Großstädten in die Eifel, weil sie der Natur so nah wie möglich sein möchten und weil sie nicht den ausgetretenen Spuren des Massentourismus folgen wollen. Trotz aller Investitionen in die touristische Infrastruktur haben es die Eifeler nämlich verstanden , Landschaft und ländliche Kultur zu erhalten.

Vielseitig und erlebnisreich ist die Mittelgebirgslandschaft zwischen Rhein und Mosel, Sauer und Rur heute.

Abenteuer, Natur und Technik, Erholung für Leib und Seele.

Erloschene Vulkane, Wildwasser, Burgen, Golfplätze, Naturparks - sie gilt es zu erkunden.

Wir freuen uns auf Sie